Bremsflüssigkeiten für extreme Belastungen im Rennsport oder in Hochleistungsfahrzeugen.

Sie sind hier: Startseite » Fahrzeugtechnik » Bremsen-Zubehör » Bremsflüssigkeit

Für alle aufgeführten Hochleistungs-Bremsflüssigkeiten gilt:

Zur Wahrung der Eigenschaften sollte immer die gesamte alte Flüssigkeit aus dem Bremssystem entfernt werden!

AP Racing Bremsflüssigkeit.

Alle AP Racing Bremsflüssigkeiten bestehen aus einer Glykol-Ether-Mischung und sind für Brems- und Kupplungssystem geeignet, die den Anforderungen von SAE J1703 und J1704 entsprechen.

Die R4-Bremsflüssigkeit bietet den höchsten Trockensiedepunkt aller am Markt befindlichen Rennbremsflüssigkeiten. Die Ausführungen R2 und R4 dürfen nicht zusammen mit Magnesiumkomponenten verwendet werden. Für die Verwendung im Straßenverkehr wird die Factory R DOT5.1 empfohlen. Bei der Spezifikation sind in Klammern die früheren, bekannten Bezeichnungen angegeben.

  • AP Racing DOT 5.1 Bremsflüssigkeit Factory R, Siedepunkt 269°C AP Racing DOT 5.1 Bremsflüssigkeit Factory R, Siedepunkt 269°C
  • AP Racing DOT 3 Bremsflüssigkeit Radi-CAL™ R1, Siedepunkt 269°C AP Racing DOT 3 Bremsflüssigkeit Radi-CAL™ R1, Siedepunkt 269°C
  • AP Racing Bremsflüssigkeit Radi-CAL™ R2, Siedepunkt 312°C AP Racing Bremsflüssigkeit Radi-CAL™ R2, Siedepunkt 312°C
  • AP Racing DOT 4 Bremsflüssigkeit Radi-CAL™ R3, Siedepunkt 325°C AP Racing DOT 4 Bremsflüssigkeit Radi-CAL™ R3, Siedepunkt 325°C
  • AP Racing Bremsflüssigkeit Radi-CAL™ R4, Siedepunkt 340°C AP Racing Bremsflüssigkeit Radi-CAL™ R4, Siedepunkt 340°C

Ferodo Bremsflüssigkeit.

Alle Ferodo Bremsflüssigkeiten bestehen aus einer Glykol-Ether-Mischung und sind für Brems- und Kupplungsbetätigung geeignet. Mit einem Trockensiedepunkt von 339°C gehört die neue FRF340 Bremsflüssigkeit zu den Spitzenprodukten im Motorsportbereich.

Die Ferodo-Rennbremsflüssigkeiten besitzen eine sehr geringe Viskosität. Die Bremsflüssigkeit DOT5.1 eignet sich für sportliche Fahrzeuge, die auch im Strassenverkehr eingesetzt werden.

  • Ferodo Bremsflüssigkeit DOT 5.1, Siedepunkt 260°C Ferodo Bremsflüssigkeit DOT 5.1, Siedepunkt 260°C
  • Ferodo Bremsflüssigkeit FBE050 DOT 5.1, Siedepunkt 274°C Ferodo Bremsflüssigkeit FBE050 DOT 5.1, Siedepunkt 274°C
  • Ferodo Bremsflüssigkeit Formula, Siedepunkt 300°C Ferodo Bremsflüssigkeit Formula, Siedepunkt 300°C
  • Ferodo Bremsflüssigkeit Super Formula, Siedepunkt 330°C Ferodo Bremsflüssigkeit Super Formula, Siedepunkt 330°C
  • Ferodo Bremsflüssigkeit FRF340, Siedepunkt 339°C Ferodo Bremsflüssigkeit FRF340, Siedepunkt 339°C

PAGID RBF Bremsflüssigkeit.

Bremsflüssigkeit für Rennbremssysteme, die unter konstant hohen Temperaturen arbeiten.

Die RBF-Bremsflüssigkeit des bekannten Bremsbelag Herstellers bietet einen Trockensiedepunkt von 328°C. In Verbindung mit ihren Viskositäts-, Schmier- und Kompressibilitätseigenschaften auch bei sehr hohen Temperaturen gehört die Pagid RBF zu den Spitzenprodukten am Markt.

  • Pagid Bremsflüssigkeit DOT 4, Siedepunkt 328°C Pagid Bremsflüssigkeit DOT 4, Siedepunkt 328°C

PFC RH665 Bremsflüssigkeit.

Die PFC Bremsflüssigkeit des amerikanischen Bremsenherstellers gewährleistet durch ihre Zusammensetzung auch bei sehr hohen Temperauren eine sichere Funktion und einen harten Druckpunkt. Die PFC Bremsflüssigkeit ist nicht in Verbindung mit Magnesiumkomponenten verwendbar.

  • PFC Bremsflüssigkeit DOT 4, Siedepunkt 325°C PFC Bremsflüssigkeit DOT 4, Siedepunkt 325°C

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.